Schützen Sie Ihre bestehenden und künftigen Vorsorge- und Sparverträge gegen Berufsunfähigkeit

Egal bei welcher Bank, Sparkasse oder Versicherung Sie Ihre Vorsorgesparpläne abgeschlossen haben, im Fall einer Berufsunfähigkeit übernimmt unser Premium-Partner die Beitragsfortzahlung.

Statistisch gesehen wird jeder vierte Berufstätige in seinem Leben berufsunfähig und muss aufgrund des wegfallenden Einkommens mit finanziellen Engpässen rechnen. Neben dem gewohnten Lebensstandard können häufig auch die wichtigen Vorsorgesparpläne nicht mehr finanziert werden und die geplante Altersvorsorge gerät in Gefahr.

Damit hier keine Vorsorgelücke durch den Wegfall der Einzahlung in die Sparpläne entsteht, besteht nun für Sie die Möglichkeit Ihren persönlichen Vorsorgeschutz zu ergänzen. Bis zu 3.000,- Euro jährliche bzw. 250,- Euro monatliche Vorsorgebeiträge können gegen finanzielle Folgen einer Berufsunfähigkeit abgesichert werden. Insgesamt können bis max. zwei Sparverträge abgesichert werden.

Der Vorsorgeschutz unseres Premium Partners gilt für alle Vorsorgeprodukte bzw. Sparpläne, die auch bei anderen Anbietern, z. B. Banken, Bausparkassen oder Versicherungen abgeschlossen wurden bzw. noch werden:
• Banksparpläne
• Fondssparpläne
• Bausparverträge
• Renten- und Kapitallebensversicherungsverträge

Im Fall einer Berufsunfähigkeit gehen die Leistungen direkt an die Institutionen, die Ihre Sparpläne verwalten. Sollte kein Vertrag mehr, egal aus welchen Gründen, existieren, so erhalten Sie automatisch einen Anspruch auf Auszahlung des Geldes.

Ein neuer Weg zur Sicherung des Lebensstandards Gewöhnlich sind bei der Absicherung einer Berufsunfähigkeit viele Gesundheitsfragen zu beantworten. Dies ist oftmals eine Hürde den Schutz zu erlangen.

Unser Vorsorgeschutz gibt Ihnen Sicherheit im Fall einer Berufsunfähigkeit, Ihr Vorsorgeziel nicht aufgeben zu müssen. Kombinieren Sie einfach Ihre abgeschlossenen Vorsorgesparpläne mit dem Vorsorgeschutz. Mit nur einer Gesundheitsfrage kommen Sie Ihrem Ziel näher. Eine umfassende Risikoprüfung entfällt. Übrigens: Den Schutz können Sie bis zum Alter von 62 Jahren abschließen.

Die Vorteile im Überblick
• Für vollen Berufsunfähigkeits-Schutz ist nur eine Gesundheitsfrage zu beantworten.
• Der Vorsorgeschutz ist mit den Vorsorgeverträgen/Sparplänen beliebiger Anbieter kombinierbar.
• Bis zu zwei Vorsorgeverträge/ Sparpläne können gegen die Folgen einer Berufsunfähigkeit gesichert werden.
• Im Leistungsfall übernimmt unser Premium Partner die Vorsorgebeiträge für Ihre Sparpläne bis zu einer Beitragshöhe von insgesamt 3.000,- Euro pro Jahr.

Nutzen Sie unsere Kompetenz auch in weiteren Fragen rund um die „Existenzabsicherungen“. Informieren Sie sich über unsere neuen Rahmenverträge zur Sicherung Ihres Einkommens.

LBV-Unternehmensberatungsdienste GmbH

Service-Zentrum Süd 

Holzstraße 15 ∙ 88339 Bad Waldsee ∙ Tel.: 07524 / 9752-0 ∙ FAX: 07524 / 9752-88
E-Mail: service-sued@remove-this.lbv-u.de

Service-Zentrum Nord 

Gärtnerstraße 5 ∙ 74189 Weinsberg ∙ Tel.: 07134 / 9118-0  FAX: 07134 / 9118-190
E-Mail: service-nord@remove-this.lbv-u.de

Kontaktformular

Base Form

Ihre Nachricht an uns
Datenschutz*