elektronik_1900x800_01.jpg Single Emotion

Beteiligungen

Bei geschlossenen Fonds wird nur eine bestimmte Zahl von Anteilen über eine fest begrenzte Anlagesumme und einen festen Anlagehorizont ausgegeben.

Bei Erreichen des geplanten Absatzvolumens wird der Fonds geschlossen. Die Ausgabe von Anteilen wird eingestellt. Im Gegensatz zu offenen Fonds besteht keine Verpflichtung der Gesellschaft Anteile zurückzunehmen. Sie bieten die Möglichkeit, in ein fest definiertes Projekt mit fester Laufzeit, wie z.B. einem Solarpark, zu investieren.

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Lassen Sie sich ein konkretes Angebot von unseren Spezialisten unterbreiten.